Zeugen nach Einbruch in Recyclingfirma gesucht 
CR-ID: 408
€0
[  User: ]

  Meldung         Anzahl der Aufrufe: 164

FahrzeugmarkantesHeck1.jpg

  • FahrzeugmarkantesHeck1.jpg
  • FahrzeugmarkantesHeck.JPG
  • dreiTV.JPG
Fahndungs ID-Prämie: €0
CR-ID: 408
Zeugen gesucht von: von der Polizei

Bad Langensalza (ots)

In der Nacht vom 14. zum 15. September 2019 drangen vier unbekannte, maskierten Männer, gewaltsam auf das Gelände einer Recyclingfirma Am Fliegerhorst ein. Sie stahlen Buntmetall und Kupferkabel im Wert von mindestens 10000 Euro. Die Kriminalpolizei konnte die Videoüberwachung sichern. Wer erkennt den genutzten Renault Master oder wo ist dieses Fahrzeug, möglicherweise vor oder nach der Tat aufgefallen? Wichtig ist das angebaute Ersatzrad an der hinteren rechten Tür mit einem Symbol, welches Rückschlüsse auf die Täter oder die Herkunft des Fahrezuges geben könnte. Wer erkennt, trotz Maskierung, die Täter? Wem sind im Vorfeld der Tat Personen aufgefallen, die das Gelände der Firma ausgekundschaftet haben? Wer hat auffällige Fahrzeuge bemerkt? Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Mühlhausen unter der Telefonnummer 03601/4510 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

 öffentliche & nicht öffentliche Fahndungs-Community / Fragen - Antworten - Hinweise - Anmeldung erforderlich

Zu dieser Anzeige wurden noch keine Fragen veröffentlicht.