Fahrzeugfahndung-png
Mercedes Pagode gestohlen 
CR-ID: 410
€500
[  User: ]

  Meldung         Anzahl der Aufrufe: 17

IMG_1443_geändert.jpg

  • IMG_1443_geändert.jpg
  • IMG_1446_geändert.jpg
Fahndungs ID-Prämie: €500
CR-ID: 410
Status: öffentliche Sachfahndung der Polizei
Tatort: Kaiserswerth
Tatzeit: 12. und dem 15. Januar 2020
amtl. Kennzeichen: D-SL970H
Model: Pagode
Marke: Mercedes

Düsseldorf (ots)

Ein seltener Mercedes "Pagode" wurde im Zeitraum zwischen dem 12. und dem 15. Januar 2020 aus der vergitterten Einzelbox einer Tiefgarage in Kaiserswerth durch unbekannte Täter entwendet.

Der Mercedes 280 SL mit dem Kennzeichen D-SL970H wurde durch den Eigentümer am 12. Januar 2020 in einer privaten Tiefgarage am Rheinbrohler Weg in der Einzelbox abgestellt. Am Vormittag des 15. Januars 2020 wurde der Diebstahl des seltenen Fahrzeugs bemerkt. Der Wert des Mercedes wird von der Polizei auf circa 165.000 Euro geschätzt.

Die Polizei fragt nun: "Wer hat in dem oben genannten Zeitraum im Bereich Rheinbrohler Weg verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet? Wer kann möglicherweise Hinweise auf Kennzeichen oder die Identität von möglichen Tätern geben?"

Zeugen melden sich bitte beim Kriminalkommissariat 33 unter der Rufnummer 0211 870 0.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

 öffentliche Fahndungs-Community / Antworten - Anmeldung erforderlich

Zu dieser Anzeige wurden noch keine Fragen veröffentlicht.